Hotelpartner

Das 5-Sterne-Superior-Hotel ist das neue Partnerhotel des Deutschen SportpresseBalls. 

Die Villa Kennedy verkörpert wie kein anderes Hotel das urbane, moderne und dennoch traditionsbewusste Frankfurt. Das 5-Sterne-Superior-Hotel vereinigt noble Kontinuität und stilvollen Zeitgeist. „Wir freuen uns sehr, dass dieses außergewöhnliche Haus das neue Partnerhotel des Deutschen SportpresseBalls ist“, sagt Ball-Organisator Jörg Müller. „Unsere Gäste legen großen Wert auf zuvorkommenden, erstklassigen Service. Sie werden in diesem eleganten Ambiente nicht nur gastieren, sondern sich wie zu Hause fühlen. Im Foyer des Hotels wird zudem der Champagner-Empfang für die Ehrengäste stattfinden. Darüber hinaus halten wir in der SportpresseBall-Beautylounge mehr als 20 StylistInnen und FriseurInnen bereit.“

In der Villa Kennedy, die zum auserwählten Portfolio der Hotelfamilie Rocco Forte zählt, werden aber nicht nur die Ehrengäste logieren. Im Rahmen der Kooperation mit dem neuen Ball-Premiumpartner ist das Haus auch Gastgeber für das traditionelle Pressefrühstück und die große Ball-Pressekonferenz. Das Hotel steuert darüber hinaus einen hochwertigen Tombolapreis bei.

„Ich bin seit vielen Jahren ein großer Liebhaber und Gast des Deutschen SportpresseBalls. Der Ball ist das wichtigste gesellschaftliche Ereignis Frankfurts und steht für Glanz, Eleganz und starke Emotionen. Diese Attribute sind es, die das Event für die Villa Kennedy so faszinierend machen“, so Georg Plesser, General Manager des Rocco Forte Hotels.

Hotel-Manager Georg Plesser (rechts, mit den Ball-Organisatoren Sandra Sondermann und Jörg Müller) schätzt den Ball und freut sich sehr auf die Kooperation.

Das 5-Sterne-Superior-Hotel verfügt über 163 Zimmer, darunter 36 Suiten, die mit exklusiver Wohlfühlatmosphäre zum Verweilen und Entspannen einladen. Zentrum des Hotels ist die Villa Speyer. 1901 als Domizil einer Frankfurter Bankiersfamilie erbaut, befinden sich heute in dem neogotischen Gebäude der Empfangsbereich, Veranstaltungsräume, die Rezeption sowie ein Teil der großen Suiten. Gemeinsam mit Frankfurts schönstem Innenhof bildet die Villa das Herzstück des Gebäudeensembles, das 2006 als Hotel-Gesamtkomplex seine Pforten öffnete. Das Team des Restaurants Gusto serviert in stimmungsvollem Indoor- und Outdoor-Ambiente authentische italienische Kulinarik. Die JFK Bar and Lounge bildet den adäquaten Rahmen für gepflegten After-Work-Austausch. Auf vier Ebenen bietet das 1000m² große Villa Spa mit privatem Garten, Indoor Pool, Sauna, Fitnessbereich und acht Treatmenträumen Wellness auf höchstem Niveau. Mehrere Veranstaltungsräume sowie der elegante Konrad-Adenauer-Ballsaal ergänzen den Premium-Service dieses charmanten Hoteljuwels.